Exklusive Immobilien Hamburg

Hamburg – sicherlich eine der attraktivsten Städte Deutschlands. Ob es an der außergewöhnlichen Lage im hohen Norden, dem Kultur- und Unterhaltungsangebot, dem international pulsgebenden Lifestyle, der spannenden Stadtgeschichte oder den Einheimischen liegt – in Hamburg fühlt sich jeder auf Anhieb wohl. Einer Studie zu Folge ist die beliebte Hansestadt auch die Heimat der statistisch gesehen glücklichsten Deutschen. In jedem Fall ist Hamburg eine Reise wert!

Aber ohne hier weiter in spekulative Details zu gehen, Fakt ist, dass Hamburg was die Mietpreise angeht die siebtteuerste Stadt in der Bundesrepublik ist (Spitzenreiter ist München). Der Wohnungs- bzw. Immobilienmarkt ist hier also stark umkämpft und die Interessenten sind bereit hohe Summen zu zahlen, was es nicht einfach macht eine attraktive Immobilie zu finden.

Der Weg führt also fast unweigerlich zu einem Makler, wenn man exklusive Immobilien in Hamburg sucht – egal ob nur zur Miete oder ob man sie kaufen möchte. Ein erfahrener Immobilienmakler kennt das Umfeld, die Region, die Stadtteile, hat die nötige Intuition und vor allem die richtigen Kontakte, um die Appartements, Wohnungen und Häuser zu vermitteln, die den Titel Traum-Immobilie verdienen und heiß begehrt sind.

HafenCity Dalmannkai

Wenn man also auf möglichst stressfreie und unkomplizierte Weise eine außergewöhnliche Immobilie in Hamburg finden will, so ist ein kompetenter Immobilienmakler die erste Adresse. Aber was zeichnet einen guten Immobilienmakler eigentlich aus?

Heutzutage muss ein Immobilienmakler viel mehr können, als nur Daten der Immobilien in einem Exposé zusammenzufassen oder im Internet zu veröffentlichen. Ein guter Makler kennt den Markt vor Ort, bietet eine umfassende und individuelle Beratung an und ist im Idealfall Mitglied in einem Berufsverband für Makler (Immobilienverband Deutschland IVD).